Header_Archiv

Radevormwald-Kartrennen
Radevormwald-Schlossmacherplatz
Radevormwald-Soccercup
Radevormwald-Stadtzentrum
Radevormwald Parc-de-Chateaubriand
Stadtbild-Radevormwald

Lea Scherber freut sich über ihr neues Auto

Schluesseluebergabe01Sie ist immer noch sprachlos: Die 19-jährige Lea Scherber aus Radevormwald hat den begehrten Hauptpreis der diesjährigen Weihnachtsverlosung der Werbegemeinsschaft Radevormwald gewonnen - einen nagelneuen VW "up!" aus dem Autohaus Messink. Am 6. Januar fand die offizielle Schlüsselübergabe im Autohaus statt. Die Freude war riesengroß.

Für die angehende Musical-Studentin ist der Gewinn quasi ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk und ein vorträgliches Geburtstagsgeschenk in einem - feiert sie doch am 15. Januar ihren 20. Geburtstag. "2012 war für mich wirklich ein krasses Jahr mit vielen tollen Ereignissen für mich. Das Auto setzt dem ganzen jetzt noch eins drauf", berichtete Lea Scherber bei der feierlichen Schlüsselübergabe.

Der Weg zum Glückslos begann für sie eigentlich mit einem Unglück: Anfang Dezember wurde sie unverschuldet in einen Autounfall mit dem Wagen ihrer Oma verwickelt. Die Aufregung war groß. Bei der Reparatur im Autohaus Kleinschmitt musste nachträglich noch ein Ölwechsel durchgeführt werden, für den sie das Weihnachtslos der Werbegemeinschaft Radevormwald erhielt. Die Glücksnachricht über den hauptgewinn kam für Lea Scherber via Facebook. Die Werbegemeinschaft hatte direkt nach der Hauptziehung die Zahlen auf der Vereinseigenen Facebookseite veröffentlicht. Mitten in der Nacht kramte die angehende Studentin zuhause in ihren Losen - ein Freudenschrei, dann musste Mama Andrea Scherber (Inhaberin von Bahama Moden) ebenfalls nochmal das Los kontrollieren, ob es sich wirklich um den Hauptpreis handelte. Als kein Zweifel mehr bestand, war die Freude riesengroß und die restliche Nacht sehr kurz.

"Wenn es mit meinem Musical-Studium in Essen klappt, dann brauche ich auf jeden Fall ein Auto. Es kommt also genau zum richtigen Zeitpunkt", so Lea Scherber. Einen Namen hat ihr Auto nun auch schon: "Ich nenne es "White Pearl" in Anlehnung an die "Black Pearl" von Captain Jack Sparrow", erzählte Lea Scherber.

Wir danken allen Sponsoren für die Unterstützung bei der Weihnachtsverlosung der Werbegemeinschaft Radevormwald und wünschen Lea Scherber viel Freude und allzeit gute Fahrt mit ihrer "White Pearl".